Praxiszentrum Psychotherapie
Dipl.-Psych. Friederike Echtler-Geist

Psychotherapie für Erwachsene,
Kinder und Jugendliche
Müttersprechstunde · Coaching
Facharztprogramme

Alle Kassen und Privat

Praxiszentrum Psychotherapie
Dipl.-Psych. Friederike Echtler-Geist

Psychotherapie für Erwachsene,
Kinder und Jugendliche
Müttersprechstunde · Coaching
Facharztprogramme

Alle Kassen und Privat


Kooperationen

Im Praxiszentrum Psychotherapie geht es uns darum, gemeinsam mit Ihnen Ziele zu definieren und Wege zu finden um Ihr körperliches, geistiges und soziales Wohlbefinden wieder zu steigern. Das Kernstück unserer Arbeit stellen die Psychotherapeutischen Behandlungen in Einzelsitzungen und auch in Gruppen dar.

Es ist uns ein Anliegen, Ihnen ein rundes und optimal auf Sie abgestimmtes Behandlungskonzept zu bieten. Dabei ist es manchmal sinnvoll, auch angrenzende Kompetenzgebiete mit einzubeziehen in die Behandlung.

Unser aller Wohlbefinden wird nicht nur durch innerpsychische Vorgänge beeinflusst, sondern oft auch durch greifbare äußere Bedingungen wie Ernährung, Bewegung, die beruflichen Gegebenheiten und unsere Paar- oder Familiensituation. Im Rahmen der Psychotherapeutischen Behandlung unterstützen wir Sie selbstverständlich auch bei diesen Themen. Immer wieder macht es jedoch Sinn, einen jeweiligen Experten hinzu zu ziehen um alle Möglichkeiten zu nutzen, die eine Verbesserung Ihrer Lebenssituation bewirken können.

Es ist uns wichtig, dass Sie in guten Händen sind, wenn es darum geht, auch in den genannten Lebensbereichen nachhaltige Veränderungen herbei zu führen.

Folgend finden Sie eine sorgfältig getroffene Auswahl an qualifizierten, sehr kompetenten, freundlichen und motivierenden Fachleuten, die Sie mit ihrem Fachwissen gezielt dabei unterstützen können, Ziele zu definieren und diese umzusetzen.

Wir konnten bereits überaus positive Erfahrungen mit unseren Kooperationspartnern sammeln. Ebenso ist das Patientenfeedback bisher durchweg positiv. Wenn gewünscht und durch eine Schweigepflichtsentbindung bestätigt, nehmen wir auch gerne Kontakt zu unseren Kooperationspartnern auf im Sinne einer verzahnten Behandlung.

Hinweis: Wir erzielen durch diese Vermittlungen keinerlei Vorteile, es geht uns ausschließlich darum, Ihnen hilfreiche und kompetente Kontakte bieten zu können.

Paar- und Familientherapie

(Keine Kassenleistung)

Im Laufe einer psychotherapeutischen Behandlung kristallisieren sich oft Themen in Bezug auf die Partnerschaft oder das gesamte Familiengefüge heraus. Um diesen Themen gerecht zu werden und den gesamten Therapieprozess zu bereichern und zu komplettieren, bieten wir in der Praxis auch systemische Paar- und Familientherapie an. Finden im Rahmen der Einzeltherapie Paar- und/oder Familiengespräche statt, so ist es immer sinnvoll, für dieses neue Setting auch eine neue Therapeutin zu haben. Ohne vorherige therapeutische Beziehung zu einem der Partner und ganz ohne Vorprägung kann so auf die neue Konstellation geblickt werden und ein neuer, lösungs- und zukunftsorientierter gemeinsamer Therapieprozess begonnen werden. Die jeweilige Einzeltherapie kann parallel weitergeführt werden. Es kann aber auch eine Pause der Einzelsitzungen sinnvoll sein – die Gestaltung des Prozesses wird jeweils ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Zur Paartherapie: In Paarbeziehungen gibt es immer wieder konfliktreiche und spannungsgeladene Phasen, die von beiden Partnern bewältigt werden müssen. 

Oft kann aber aus der Krise eine neuen Chance für die Partnerschaft kreiert und neue Formen des Miteinanders entwickelt werden. Wenn Sie an einem Wendepunkt in Ihrer Beziehung angelangt sind und nicht mehr wissen wie und ob es gemeinsam weitergeht, kann ein therapeutisch geleiteter Prozess vieles klären und neue Impulse geben.

Themen können beispielsweise sein:

  • Kommunikationsprobleme
  • Außenbeziehungen
  • Kränkungen und Verletzungen
  • sexuelle Probleme
  • Kinderwunsch
  • der erste Phase des Elternseins
  • Probleme rund um die Pubertät
  • Trennung und Scheidung
BallenbergerNina-12.jpg

Dipl.-Päd. Nina Ballenberger

Systemische Familientherapie ist hilfreich bei jeglicher Form und Ausprägung von Familienkonflikten. Hier geht es nicht um die Frage der Schuld oder um Ursachensuche, sondern darum dem Familiensystem neue Sichtweisen und Impulse zu geben, so dass sich die Familie verändern kann und sich alle Familienmitglieder entwicklen können.

Gemeinsam als Familie berate ich Sie gerne bei

  • neuen Herausforderungen
  • Krisen
  • neuen Familienkonstellationen (Patchwork, Adoptivfamilien)
  • Umfang mit Regeln
  • Grenzüberschreitungen
  • Mobbing
  • Ängsten
  • Süchten

Dauerkrach darf nicht sein - Streit in der Familie, Interview mit Nina Ballenberger in der Elternzeitung-Luftballon, Ausgabe 2-2020

„Streit ist normal – unter Geschwistern, unter den Eltern, in der ganzen Familie – solange das noch konstruktiv ist, solange man verschiedene Bedürfnisse hat und es darum geht, Kompromisse zu finden.“

Dipl.-Päd. Nina Ballenberger, systemische Familientherapeutin und Beraterin
Lesen Sie den ganzen Artikel als PDF unter folgendem Link:

Dauerkrach darf nicht sein - Artikel in "Luftballon" Ausgabe 2,  Februar 2020

Mit freundlicher Genehmigung der Luftballon Redaktion.

Elternzeitung-Luftballon.de >>>


Ort der Durchführung:, Praxiszentrum Psychotherapie

Kontakt: Dipl.-Päd. Nina Ballenberger,
E-Mail huTj9Ofy8+jhxujv6Oer5Ofq6uPo5OP04eP0qOLj@nospam,
Telefon 0157-71534420

Bitte sagen Sie immer dazu, dass Sie den Kontakt aus dem Praxiszentrum Psychotherapie bekommen haben, so kann das Angebot besser auf Sie abgestimmt werden.

Berufliches Coaching

(Keine Kassenleistung)

Da oftmals während einer psychotherapeutischen Behandlung die Frage nach einer beruflichen Um- oder Neuorientierung ansteht, bieten wir in unserer Praxis auch ein berufliches Coaching an. Dieses Angebot umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Berufliche Orientierung
  • Karriereplanung
  • Bewerbungscoaching
  • Work-Life-Balance
  • Selbst- und Zeitmanagement im beruflichen Kontext
  • Konfliktberatung
  • Reflexion der beruflichen Tätigkeit und Rolle
  • Vorbereitung von Meetings und Gesprächen
  • Mitarbeiterführung
MarzscheskyJulia-24.jpg

Dipl.-Psych. Julia Marzschesky

Das Coaching ist dabei ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittener Prozess mit einer Kombination aus professioneller Beratung, Begleitung und Unterstützung. Ziel ist dabei stets die Steigerung und der Erhalt Ihrer Leistungsfähigkeit im beruflichen Kontext. Dabei stehen Ihre individuellen Fähigkeiten, Stärken und Kompetenzen stets im Mittelpunkt der gemeinsamen Arbeit. Das Ergebnis ist ein maßgeschneiderter Prozess, der Ihnen eine hohe Effizienz, direkten Praxistransfer und spürbare Nachhaltigkeit garantiert.

Sehr gerne können Sie natürlich das Coaching Angebot auch unabhängig von einer Psychotherapie in der Praxis wahrnehmen!
In einem kostenlosen und unverbindlichen telefonischen Erstgespräch besprechen wir zunächst Ihr Anliegen, klären Ihre Erwartungen an das Coaching und entwickeln gemeinsam ein erstes Konzept für den weiteren Prozess.


Ort der Durchführung: Praxiszentrum Psychotherapie

Kontakt: Dipl.-Psych. Julia Marzschesky
E-Mail JUxLQ0plFRIUFAhGSkRGTUxLQgtBQA@nospam
Telefon 0175-3767970

Bitte sagen Sie immer dazu, dass Sie den Kontakt aus dem Praxiszentrum Psychotherapie bekommen haben, so kann das Angebot besser auf Sie abgestimmt werden.

Ernährungsberatung

(teilweise Kostenerstattung über die Krankenkassen möglich)

Ernährungstherapeutische Maßnahmen können eine sinnvolle zusätzliche Therapieoption bei zahlreichen Erkrankungen sein. Da die Begriffe Ernährungsberatung und Ernährungstherapie nicht geschützt sind, können die damit verbundenen Leistungen auch ohne die nötige Qualifikation angeboten werden. Teils selbsternannte Experten geben Tipps in Online-Portalen, die nicht selten zu Mangelernährung führen. Daher ist es wichtig, sich an eine gut ausgebildete Ernährungstherapeutin zu wenden. Viele Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten einer Ernährungstherapie. Zunächst sind diese Leistungen von Patienten selbst zu bezahlen, die Kosten werden aber in einem bestimmten Umfang erstattet. In der Regel ist eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung dafür notwendig.

Gerne berate ich Sie bei:

  • Essstörungen
  • Nahrungsmittelallergien
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Adipositas (auch vor einer Magen-OP)

Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören!

Und das erwartet Sie bei einer Ernährungstherapie:

  • Ziel ist es, Patientinnen und Patienten auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse zu befähigen, ihre Lebensmittelauswahl und ihr Essverhalten nachhaltig zu verändern.
  • Therapieziele können sein, Einfluss auf die Grunderkrankungen zu nehmen, Beschwerden zu lindern, einer Verschlechterung vorzubeugen oder die Heilung einer Krankheit zu unterstützen.
  • Zur Ernährungstherapie gehört bei Bedarf ein individueller Ernährungsplan. Er wird individuell erstellt und gibt zum Beispiel an, wie und mit welchen Lebensmitteln die Mahlzeiten über den Tag verteilt gestaltet werden können.
  • Vorliegende ärztliche Befunde und Laborparameter werden ausgewertet und bei Bedarf weitere Untersuchungen empfohlen.
  • Die Umsetzbarkeit im Alltag, die Wirksamkeit, das neue Essmuster und die optimierte Lebensmittelauswahl sind Inhalte weiterer Besprechungen. Bei Bedarf wird der individuelle Ernährungsplan modifiziert und weiteres Wissen zu physiologischen Abläufen sowie ernährungsphysiologische Fakten vermittelt.
  • Achtsamkeit als Weg zum intuitiven Essverhalten kann ein wichtiger Baustein der Therapie sein.

Ort der Durchführung: Praxis für Ernährungstherapie und Ernährungsberatung, Kirchheimerstr. 64 A, 70619 Stuttgart, 1. Stock, barrierefreier Zugang und Aufzug, U7/U8 Haltestelle Sillenbuch

Kontakt: Dipl.-oec.-troph. Petra Funk-Wentzel
E-Mail UTg-Nz4RNCM-MDQ5IyQ-NiIzNCMwJSQ-NnwiJSQlJTYwIyV-NTQ@nospam
Telefon 0711-2202099

Bitte sagen Sie immer dazu, dass Sie den Kontakt aus dem Praxiszentrum Psychotherapie bekommen haben, so kann das Angebot besser auf Sie abgestimmt werden.

Sport- und Bewegungscoaching

(Keine Kassenleistung)

Regelmäßige, zielgerichtete Bewegung spielt für die Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit eine wesentliche Rolle. 

Sportliche Aktivität ist wirksam in der Behandlung von psychischen Erkrankungen. Der Zusammenhang wurde in wissenschaftlichen Studien vielfach nachgewiesen. Bewegung hat einen optimierenden Einfluss auf unsere Körpersysteme wie Atmung, Herz, Kreislauf, Immunsystem, Muskeln, Nieren, Knochen, Verdauungssystem, Gehirn und Energiestoffwechsel. Seelische und körperliche Gesundheit gehen dabei Hand in Hand; mit gezieltem Training fördern wir unser physisches wie mentales Abwehrsystem und sorgen für eine ganzheitliche Ausgeglichenheit. Ganz im Sinne von „mens sana in corpore sano“ (ein gesunder Geist in einem gesunden Körper) zielt meine Vorgehendweise darauf ab, Sie optimal in Ihrem psychotherapeutischen Fortschritt zu unterstützen. Durch die 1zu1 Betreuung schaffe ich hierbei eine optimale, gesundheitsorientierte Trainingssituation für Sie.

Dieser Ablauf erwartet Sie in meinem Programm:

  1. Erstgespräch, Anamnese & funktioneller Bewegungstest zur ausführlichen Ermittlung des Ist-Zustand, Individuelle Zielsetzung & -planung
  2. Erstellung eines individuellen Trainingsplanes
  3. Umsetzung des Trainingsplans: Regelmäßige gemeinsame Einheiten mit stetiger Evaluation 

Die Anzahl der gemeinsamen Trainingseinheiten wird ganz individuell besprochen und an Ihre persönliche Situation angepasst. 

Zu mir:

Maximilian Rösler

  • Staatlich anerkannter Sport - & Gymnastiklehrer
  • Personal Trainer mit den Schwerpunkten:
    Therapeutisches Training
    Funktionelles Training
    Fasziales Training
    Sportpädagogisches Training ( Jungendspezifisch)
  • Gesundheitsberatung (betriebliche Gesundheitsförderung)

Melden Sie sich gerne direkt bei mir für ein unverbindliches Informationsgespräch.

Hierbei kann ich Sie u.a. beraten und schulen: 

  • Allgemeines Fitness- und Gesundheitstraining
  • Aufbau und Verbesserung aller konditionellen und koordinativen Fähigkeiten
  • Wirbelsäulenverletzungen und -Erkrankungen (z.B. Bandscheibenvorfall, Skoliose, Morbus Bechterew)
  • Therapeutisches Training nach Verletzungen, bei Beschwerden oder Schmerzen (Rehabilitation)
  • Medizinisches Kräftigungstraining zur Stabilisierung der Gelenke und der Wirbelsäule (Prävention)
  • Beweglichkeits-  & Faszientraining
  • Propriozeptives- & Neuronales Training (Life Kinetik)
  • Jugendspezifisches Training (14 – 17 Jahren)

Ort der Durchführung: Im Freien, im Fitnessstudio (Vertragsstudios in Sillenbuch und Stuttgart West) oder bequem bei Ihnen Zuhause.

Kontakt: Personal Trainer Maximilian Rösler
E-Mail SyIlLSQLKCQqKCMmKjNlLj4@nospam
Telefon 0178-7184737

Bitte sagen Sie immer dazu, dass Sie den Kontakt aus dem Praxiszentrum Psychotherapie bekommen haben, so kann das Angebot besser auf Sie abgestimmt werden.



Praxiszentrum
Psycho­therapie
Dipl.-Psych. Friederike Echtler-Geist
Schrempfstraße 8A
70597 Stuttgart

Tel. 0711 12851880



Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 08:00 – 21:00 Uhr

Samstags
von 09:00 bis 14:00 Uhr







© 2021 Praxis für Psychotherapie
Home
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss

© 2021 Praxiszentrum Psychotherapie | HomeImpressum | Datenschutz

empty