Praxiszentrum Psychotherapie
Dipl.-Psych. Friederike Echtler-Geist

Verhaltenstherapie · Coaching · Paar- und
Familientherapie · Facharztprogramme

Alle Kassen und Privat

Praxis für Psychotherapie in Stuttgart
Dipl.-Psych. Friederike Echtler-Geist

Verhaltenstherapie · Coaching · Paar- und
Familientherapie · Facharztprogramme

Alle Kassen und Privat

Müttersprechstunde

Psychische Störungen in der Schwangerschaft oder nach der Geburt kommen viel häufiger vor als allgemein bekannt ist. Beispielsweise erkranken 15 bis 20 % aller Frauen nach der Geburt an einer Depression. Aber auch andere psychische Erkrankungen, zum Beispiel die Wochenbettpsychosen, Zwangsstörungen oder andere Angsterkrankungen können im Zusammenhang mit der Geburt eines Kindes auftreten.

Oft trauen sich die Betroffenen nicht darüber zu sprechen, da sie den gesellschaftlichen Erwartungen gerecht werden wollen und folglich mit der eigenen Verzweiflung, den entstehenden Schuld- und Schamgefühlen alleine bleiben.

„Ich habe mir so sehr ein Kind gewünscht und nun kann ich mich über das Baby nicht freuen, ich verstehe mich selbst nicht mehr.“ Statt Glück und Stolz: Angst, Traurigkeit und Selbstzweifel. Wenn Freudlosigkeit und innere Leere anhalten, Anstrengungen und Erschöpfung zunehmen, Schlaf nicht mehr erholsam ist, Angst und Sorge um das Baby überhandnehmen und unrealistische Gedanken aufkommen… dann brauchen Mutter und Kind Hilfe.

An dieser Stelle möchten wir betroffene Familien mit unserer Müttersprechstunde unterstützen. Eine, auf das Thema spezialisierte, Psychotherapeutin schaut sich in einem Erstgespräch die individuelle Situation der betroffenen Mutter an, stellt den Behandlungsbedarf fest und vermittelt gegebenenfalls zu anderen Anlaufstellen wie Psychiater, Beratungsstellen oder auch stationäre Einrichtungen.

In der Regel sind bei der Entstehung einer prä- oder postpartalen seelischen Erkrankung belastende Erfahrungen aus der Lebensgeschichte der betroffenen Frau und/oder der aktuellen Lebenssituation beziehungsweise dem Schwangerschafts- und Geburtserleben maßgeblich beteiligt. Um diese Erfahrungen zu verarbeiten und in neues, hilfreiches Denken, Fühlen und Verhalten umzusetzen, kann es sehr sinnvoll sein, eine psychotherapeutische Behandlung in Anspruch zu nehmen. Meist bestehen für psychotherapeutische Behandlungen lange Wartezeiten.

Bei bestehendem Bedarf, versuchen wir mit unserer Müttersprechstunde diese Lücke zu schließen. Es ist in diesen Fällen für das ganze Familiengefüge immens wichtig, zeitnah und kompetent behandelt zu werden, so können eventuelle Komplikationen oder Folgeschädigungen für Mutter und Kind deutlich reduziert werden. Oft kann mit relativ wenigen Sitzungen verhältnismäßig viel erreicht werden, was für die Frauen eine deutliche Entlastung bedeutet und sich nachhaltig positiv auf die Entwicklung der gesamten Familie auswirkt.

Unsere drei verantwortlichen Psychotherapeutinnen der Müttersprechstunde haben umfassende Erfahrungen im Bereich der Behandlung von peripartalen psychischen Erkrankungen.

Bei Bedarf füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus und schreiben Sie in das Feld „persönliche Nachricht“ an erster Stelle das Stichwort „Müttersprechstunde“. Wir werden uns dann baldmöglichst bei Ihnen melden.

 



Praxiszentrum
Psycho­therapie
Dipl.-Psych. Friederike Echtler-Geist
Schrempfstraße 8A
70597 Stuttgart

Tel. 0711 12851880



Öffnungs­zeiten

Montag bis Freitag
von 09:00 – 18:00 Uhr

Samstags
von 09:00 bis 16:00 Uhr







© 2017 Praxis für Psychotherapie
Home
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss

© 2020 Praxiszentrum Psychotherapie | HomeImpressum | Datenschutz

empty